TAG 3 -  von drei intensiven Inputtagen

März 2019

Am dritten Inputtag folgt der Besuch eines Referenzprojekts:
Wir erhalten durch Fabian Nichele eine Führung im Werkraum Warteck mit dem Fokus auf den Umbau des Siloturms.

Unsere Woche schliesst am dritten Tag abends mit einem Apero in den Werkstätten auf der Westquai Insel ab.

Wir dürfen hier bei INCH Furniture die AnwohnerInnen begrüssen, die folgend als Tandem die Projektarbeiten der Studierenden begleiten werden.

Sie werden als BewohnerInnen der Quartiere Kleinhünigen und Klybeck ihre Perspektive aus diesem Stadtteil mit in die Projektentwürfe einbringen und bis zum Projektabschluss kritisch mitdenken resp. mitdiskutieren.