«DESIGN FOR THE REAL WORLD?»

Februar 2019

Im Frühlingssemester 2019 befassen wir uns erneut mit dem Hafenareal Basels. Das vierte Semester nimmt sich der zwei Silobauten auf der West Quai Insel an, welche 2029 durch das Auslaufen der Bauchrechtsverträge ihrer bisherigen Nutzung enthoben werden.

Fokus der Semesteraufgabe ist es, die Gebäudetypologie zu erfassen und mit den bestehenden Qualitäten zu arbeiten. Um eine neue Nutzung zu ermöglichen, werden jedoch auch sensible architektonische Eingriffe nötig sein. Die Nutzungsvorschläge, welche im Hauptfokus des Semesters liegen, werden aus einer ausführlichen Standort und Umgebungsrecherche hergeleitet.
Die West Quai Insel soll als erweiterter Quartierraum gedacht werden und die Bedürfnisse der umliegenden AnwohnerInnen bedienen.

In den Einstiegsinputs befassen wir uns intensiv mit den Quartieren Klybeck und Kleinhünigen, insbesondere mit deren BewohnerInnen und den bestehenden Infrastrukturen. Für den weiteren Semesterverlauf wurden Tandempaare aufgestellt – jede StudentIn hat eine Person aus dem Quartier, die während des gesamten Semesterverlaufs in regelmässigen Treffen den Projektentwurf mitverfolgt und aus der Perspektive des Quartiers mitdiskutiert respektive mitentwickelt.

Dozentin
Eva Hauck

Assistentin
Lea Kuhn

Studierende
Sonja Bissig, Vanessa Halbheer, Nicole Hanimann, Nicole Imhof, Yves Kern, Lukas Kupfer Lukas, Sophia Madörin, Moritz Niederhauser, Joslyne Ramazani, Selina Weber

ExpertInnen und Fachpersonen
TandempartnerInnen: Quartierbewohner*innen Kleinhünigen
Zukunft.Klybeck
Quartiertreff Kleinhüningen
Mathis Rickli, Spielwerkstatt
Heike Oldörp, Stadtteilsekretariat Kleinbasel
Fabian Nichele, Warteck Basel
Andreas Kofler, Kurator, Schweizerisches Architekturmuseum SAM
Dr. Phil. Patrick Oehler, Webseite
Daniel Rüetschi, Pro Natura Basel
Stefan Rolli, Architekt, Webseite
Angelo Cafaro/ Salvatore Sorbello, Rhenus Logistics

TandempartnerInnen
Kinder aus der Spielwerkstatt Kleinhüningen
Frau Bigey/ Frau Lambrigger/ Frau Herzig Verena, Seniorinnen Pflegewohnheim St. Christophorus
Angelika von Arx, (Künstlerin, Atelier im Ostquai, wohnt im Dorfkern Kleinhüngens)
André Buess, (Architekt, wohnt im Dorfkern Kleinhüngens), Webseite
Christian Müller, (Kernteam von Zukunft Klybeck, wohnt selbst im Klybeck)
Matthias Bruellmann, (Kernteam von Zukunft Klybeck)
Daniel Hostettler und Joel Thurnherr (wohnen in der Wohngenossenschaft Klybeck, Studenten in soziokultureller Animation Luzern mit Fokus auf partizipative Prozesse)
Daniel Faust und Leonie Wienandts, (Leitungsteam Brasilea, Event- und Ausstellungsraum seit 15 Jahren im Hafen)
Frank Blass, (Team Fischer, wohnt im Dorfkern Kleinhüngens)
Yves Raschle, Inchfurniture (Werkstatt und Büro im Hafen, Westquai)